Hausgeburt

Für eine Hausgeburt können Sie sich entscheiden, wenn Ihre Schwangerschaft ohne größere Probleme verläuft und Sie eine normale Geburt erwarten. Dabei kann die Geburt bis zu einem Zeitraum von drei Wochen vor oder drei Wochen nach dem errechneten Geburtstermin stattfinden. Dies betrifft auch Schwangere über 40 Jahren sowie Erstgebärende.



Sie können sich anmelden, ganz wie Sie es wünschen: