Heike Oberländer

Guten Tag. Darf ich mich Ihnen vorstellen?

Mein Name ist Heike Oberländer, geb. am 1.Juni 1963 in Erfurt. Dort habe ich auch meine Ausbildung zur Hebamme von 1980 bis 1983 absolviert. 1983 bekam ich meine erste Tochter Juliane und zwei Jahre später folgte meine zweite Tochter Stefanie.

Seit 1991 wohne ich im schönen Bad Dürkheim a.d. Weinstraße. Hier habe ich im evangelischen Krankenhaus bis zur Schließung 2006 als angestellte und freiberufliche Hebamme gearbeitet. Auch mein Sohn Nico kam hier 1996 zur Welt.

Im Sommer 2000 habe ich meine eigene Hebammenpraxis in meinem Haus eröffnet. Hier kann ich das breite Spektrum der Hebammentätigkeit für "meine Frauen" anbieten.

Die Erfahrungen, die ich über Jahre hinweg, als Mutter von drei Kindern und Oma sammeln konnte und mein daraus erworbenes Fachwissen lasse ich in meine Arbeit als Hebamme und in meinen Kursen mit einfließen.

Seit der Schließung der geburtshilflichen Station in Bad Dürkheim, im Jahr 2006, arbeite ich als Hausgeburtshebamme und 2007 habe ich mein eigenes kleines Geburtshaus eröffnet und kann hier Frauen bei der Geburt ihres Kindes begleiten.

Das Allerbeste war, dass hier im Juli 2009 mein 3. Enkelsohn geboren wurde und im Jahr 2014 die Zwillinge meiner Tochter das Licht der Welt erblickten.